Nachrichten aus dem Haven-Net

Vorstand des Unternehmervereins Haven-Net e.V. im Amt bestätigt

39 Mitgliedsunternehmen zur Wahl aufgerufen

BREMERHAVEN. Am 3.Juli 2018 fand der 66. Stammtisch des 39 Mitglieder zählenden Unternehmervereins Haven-Net e.V. bei WeserStage Veranstaltungstechnik statt. Neben den sonst üblichen Netzwerkgesprächen mit Gästen und Mitgliedern an jedem 1. Dienstag des Monats, stand diesmal auch die Wahl des Vorstandes auf der Agenda.

Die anwesenden Mitgliedsunternehmen aus dem Elbe-Weser-Raum haben den amtierenden Vorstand einstimmig im Amt bestätigt. Damit führen Thomas Lindenau (1.Vorsitzender) und Manuel Rohlfs (2.Vorsitzender) gemeinsam mit Heike Seibel (Schriftführerin und Kassenwartin) den Verein weiterhin.

Neben den vereinsinternen Projekten haben sich die Mitglieder, Existenzgründer sowie klein- und mittelständischen Unternehmen, dafür ausgesprochen den Bürger-Brunch auch in diesem Jahr wieder zu unterstützen. Durch Sach- und Geldspenden war der Verein bereits in den vergangenen zwei Jahren der zweitgrößte Einzelspender der Veranstaltung der Bürgerstiftung Bremerhaven.

Vorstand des Haen-Net im Amt bestätigt

Anmeldung zum Unternehmertreffen

Hiermit melde ich mich verbindlich zu der / den folgenden Veranstaltung(en) des Haven-Net an.
Unsere Stammtische finden in den Räumlichkeiten der Mitglieder des Netzwerkes statt und sind kostenfrei. Eine Spende für Getränke und Snacks ist erbeten.

Die Unternehmertreffen / Vorträge sind für Gäste kostenpflichtig. Die Preise entnehmen Sie bitte der Veranstaltung, Eintritt ist an der Abendkasse zu zahlen, eine Quittung wird ausgestellt. Getränke und Speisen sind nicht im Eintritt enthalten.

Einlass ist ab 19.00 Uhr - Beginn ist um 19.30 Uhr

Hier finden Sie unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Das Haven-Net hat an folgenden Punkten ein berechtigtes Interesse:

Es wird Ihre Daten bis zum Ende der Veranstaltung speichern, sofern diese nicht für fiskalische Zwecke (Rechnungslegung) notwendig sind. Ihre Daten werden für die Rechnungslegung (bei Vorträgen) und die Einlasskontrollen genutzt. Die Weitergabe erfolgt in diesen Fällen an den Kassenwart.

Es wird auf den Veranstaltungen Bilder erstellen, welche auf der Webseite, dem Facebookprofil sowie auf Twitter eingestellt werden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenschutz@haven-net.de widerrufen. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist dann aber aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Zum Seitenanfang